Browse Tag

Haus

Energieausweis – wozu eigentlich?

Neubauten werden grundsätzlich nach den neuesten Standards gebaut. Dies bezieht sich auch auf die Wärmedämmung gemäß EnEv. Doch wie steht es mit dem Energieausweis für ältere Gebäude? Ja, er ist verpflichtend. Insbesondere dann, wenn das Haus oder ein Teil davon vermietet werden soll. Generell jedoch gibt der Energieausweis dem Eigentümer gute Hinweise, an welchen Stellen des Hauses Handlungsbedarf besteht.

Wo die Knackpunkte liegen

Natürlich haben ältere Häuser ihre „Problemzonen“: Die Fenster und Türen sind in die Jahre gekommen. Dadurch kann es zur Fugenbildung kommen, durch welche Wärme entweicht bzw. Kälte und Feuchtigkeit in das Haus eindringen können. Hinzu kommt, dass die Fenster aus dem 60iger und 70iger Jahren des vorigen Jahrhunderts oft nur ein- oder zweifach gefertigt waren. Von Wärmedämmung kann also gar keine Rede sein. Auch viele Türen waren noch einfach gefertigt. Werden sie ausgetauscht, kann dies bereits eine beträchtliche Wärmeeinsparung mit sich bringen. Keep Reading